easy web creator
Mobirise
Mobirise

JEANNE D'ARC - Die Geschichte

Kaum ein Leben bewegt die Menschheit so, wie das der JEANNE D`ARC, auch bekannt als Johanna, DIE JUNGFRAU VON ORLÈANS.
JEANNE D`ARC beruht auf einer wahren Geschichte und erzählt von Hoffnung, zerbrochenen Träumen, unmöglicher Liebe, Verrat und der Kraft der Überzeugung.
Sie ist die Heldin des Mittelalters.
Von ihren Anhängern als Heilige verehrt, von ihren Feinden als Hexe verschrien.
Im wohl dunkelsten Kapitel der französischen Geschichte, dem hundertjährigen Krieg, muss Johanna die Ermordung ihrer kleinen Schwester durch englische Truppen miterleben und wird in ein tiefes Trauma versetzt.
Das 13 jährige Bauernmädchen beginnt Stimmen zu hören und folgt ihrer vermeintlich göttlichen Vision, Frankreich von den Engländern zu befreien und den Dauphin Charles VII. zum rechtmäßigen König krönen zu lassen.
Sie schafft das Unmögliche und findet Unterstützung des zukünftigen Königs, doch ahnt dabei nicht, dass sie als politisches Werkzeug ausgenutzt und an die Engländer verkauft werden wird.
Begleitet von dem jungen Kommandeur „Jean de Metz“, gelingt ihr der einzigartige Sieg in der blutigen Schlacht von Orléans, der aus ihr einen beispiellosen Mythos macht.
Jean hegt starke Gefühle für Johanna und versucht, sie von weiteren Kämpfen abzuhalten. Doch sie entsagt sowohl seiner Liebe, als auch seiner Warnung und begibt sich in ein gefährliches Spiel aus Prüfungen und Intrigen...

JEANNE D`ARC verknüpft die faszinierende Geschichte mit unvergleichlicher Musik und macht dieses Musical zu einem einzigartigen Bühnenereignis.

Die Musik

Eingebettet in gefühlvolle Balladen und mitreißende Ensemblenummern, findet man in “JEANNE D`ARC“ nachhaltige Melodien, die eng mit der Geschichte und den Texten verknüpft sind.

Opulente Orchesterklänge gehören ebenso in das Repertoire, wie sanfte Balladen, die das Geschehen lebendig werden lassen.
Die Kompositionen sind zeitlos und generationsübergreifend und verbinden eingängige Songs mit raffiniert, orchestralen Arrangements.
Amüsante Stücke wie „Ein guter Plan“, „Jungfrauen“ oder „Ein Weib“ und tiefgehende Songs wie „Bis man den Himmel berührt“, „Die Seele schreit“ oder „Große Mädchen weinen nicht“, entführen den Zuhörer auf eine bewegende musikalische Reise.

News

Mobirise

Konzertante Aufführung im Theater Lüneburg

Am 13.06.2019 wird vom Theater Lüneburg in großer Orchester-Besetzung, mit den Arrangements von Thomas Dorsch, das Musical "Jeanne d'Arc" von Maricel konzertant aufgeführt.

Besetzung:
Musikalische Leitung - Thomas Dorsch
Johanna - Maricel
Jean Metz - John Vooijs
Bedford - Ulrich Kratz
Charles - Steffen Neutze
Yolande - Kirsten Patt
La Trémoille - Karl Schneider
Chauchon - Wlodzimierz Wrobel
Glasdale - Marcus Billen
Talbot - Andrea Marchetti
Vater d'Arc - Juha-Pekka Mitjonen
Mit Haus- und Extrachor
und den Lüneburger Symphonikern

13.06.2019
20 Uhr
Theater Lüneburg

Informationen

Das Musical

JEANNE D'ARC
- Die Jungfrau von Orléans
 Ein Musical von Maricel Wölk
Frei zur Uraufführung

Das Kreative

Buch & Liedtexte: Maricel Wölk
Musik: Maricel Wölk
Weitere Musik: Thomas Lange
Arrangement: Thomas Dorsch 
Artwork: Tina Söchtig

Mobirise

Die Besetzung

Darsteller: 3 Damen, 8 Herren und Ensemble
Musikalische Besetzung: Orchester

Downloads

Kontakt

Telefon:

0176 72121678

Post:

c/o Tina Söchtig
Lohkampstr. 16
22523 Hamburg

E-Mail:

maricel@maricel.de